a21 Architekten Gritznerstraße 11 76227 Karlsruhe
0721 9631 858 1 0721 9631 858 2 info@a21-architekten.de info@a21-architekten.de

Studentenwohnheim N18 + N20

1 3 2
4
5 6
a21 Architekten Gritznerstraße 11 76227 Karlsruhe
0721 9631 858 1 0721 9631 858 2 info@a21-architekten.de info@a21-architekten.de 1 3 2

.

Studentenwohnheim N18 + N20, Karlsruhe

Leistungen: Generalplanung Lph 1-9 Größe: ca. 41.000 m³ BRI 9.800 m² WFL 476 WE Bauzeit: 2003 bis 2004 / 2008 bis 2009 Technik: integrale Planung intelligente Baugruppen Optimierung der Planungsprozesse (BIM) vorgefert. Wandelemente einschl. Install. fließenfertige Sanitärinstallationswände vorgefertigte Dachelemente systemunabhängige Projektplattform Webkamera auf der Baustelle Energie: Energiebedarf: 39,4 kWh/m²a Fernwärme integriete Wandheizung in Fertigteilen Kontrollierte Abluftanlage Photovoltaik 30 kWP (Dünnschichtm.)
Die im zeitlichen Abstand von fünf Jahren gebauten Studentenwohnheime in Karlsruhe wurden in einem vom Studentenwerk mit initiiertem Bebauungsplanentwurf auf einem alten französischen Kasernengeländes im Westteil von Karlsruhe errichtet. Beide Ensembles bestehen aus städtebaulich gleichen und von der Nutzung her annähernd gleichen Gebäuden. Das Gebäudeensemble aus zwei fünfgeschossigen Wohnheimgebäuden, einem Gemeinschaftshaus sowie mehreren Nebengebäuden für Fahrräder, Müll etc. bietet 238 Studierenden in Appartments und Wohngruppenzimmern optimale Wohnbedingungen. Nach einer Bauzeit von nur 11 Monaten konnte das Gebäude zum Wintersemester 2009/2010 durch die Studierenden bezogen werden. Möglich wurde dies durch einen hohen Vorfertigungsgrad sowie einen integralen Planungs- und Ausführungsprozess.
Projektleitung: S. Niederhöfer Planung Lph 1-7: S. Niederhöfer Generalplanung: Heinz Maier Architekten
4 5 6