Ökologische   Siedlung   mit   101   Wohneinheiten   in drei Quartieren. Generalplanung    für    Architektur,    Haustechnik sowie     Erschließung     und     Infrastruktur     der Siedlung. Zentrale           Nahwärmeversorgung           durch Blockheizkraftwerk. Alle    Gebäude    in    Niedrigenergie-bauweise    und mit Dachbegrünung. Intelligentes         Energiemanagement         durch Bussteuerung in allen Gebäuden. .
Planung: Realisierung: Bauherr: Projektleitung: Entwurf, Gebäude: Bearbeitung:
1998 -1 999 1999 - 2001 HEMA-Bau GmbH, Stutensee H. Maier S. Niederhöfer S. Niederhöfer P. Blöcher S. Hüther A. Siegrist N. Howind

Wohnen am Steinweg Stutensee